• Fares_Garabet.jpg
  • hiersein_wegsein.jpg
  • inana.jpg
  • Inge_Hoenekopp.jpg
  • Islam_Aufklaerung.jpg
  • Kalligraphie_Workshops.jpg
  • Mohamad_Ghanoum.jpg
  • shahla.jpg
  • Tabchouche_Ali.jpg
  • Startseite

Mit den Augen von Inana

Autorinnen aus dem Irak zu Gast in Heidelberg
Gespräch und Diskussion mit der Irak-Korrespondentin Birgit Svensson
So., 18.10, 18.00 Uhr, Einlass 17.30 Uhr, Kulturhaus Karlstorbahnhof e.V. (Saal), Am Karlstor 1, 69117 Heidelberg
Teilnahmebeitrag 7,- €
Anmeldung Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Nur eine Rose als Stütze

Lyrik und Empowerment Workshop für Frauen mit Miriam Lemdjadi und Meriam Bousselmi
Sisters! Let us discover the power of poetry!

Sa. 19.09.2020 und So. 20.09.2020, jeweils 17.00 bis 20.00 Uhr, Galerie Arabeske, Dossenheimer Landstrasse 69, 69121 Heidelberg

Di. 22.09.2020  und Mit. 23.09.2020,  jeweils von 17.00 bis 20.00 Uhr, Breidenbach Studios, Hebelstraße 18, 69115 Heidelberg

Teilnahme kostenlos - Anmeldung bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rasha Deeb – Into the Sun

Kunstausstellung von 5. September - 31. Oktober 2020
Vernissage:  Sa., 5.9.2020 - 18 Uhr, Galerie Arabeske
Die Künstlerin Rasha Deeb stellt ihre Arbeiten persönlich vor.
Öffnungszeiten: Do. & Fr.  von 17 - 20 Uhr, Sa 14-17 Uhr und nach Vereinbarung, Anmeldung Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

KHALIL & MAY. Von der Liebe und der Freiheit.

Musik, Rezitation & Live Illustration mit MARIE SÉFÉRIAN Quartett, AIDA WAKILEH & MEHRDAD ZAERI
Literarisch-musikalische Reise durch Liebe, Schmerz und Naturgewalt. Libanon, Palästina, Iran, Deutschland und Frankreich
Sa., 7.12.2019, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr – Aula der Pädagogischen Hochschule Heidelberg

Damaskus in Heidelberg

SKYPE Lesung & Diskussion mit Khaled Khalifa und Asma Kready
So., 17.11.2019, 12 Uhr Galerie Arabeske - Kulturzentrum der Freunde Arabischer Kunst und Kultur e.V. Dossenheimer Landstraße 69, 69121 Heidelberg
Eintritt: 5€




Heimatwort

Meriam Bousselmi, Berlin/Tunis & Miriam Lemdjadi, Heidelberg
Eine performative Auseinandersetzung mit Poesie und mehr

Sa. 03.10 2020, 20.00 Uhr Einlass 19:30, Kulturhaus Karlstorbahnhof Heidelberg, Am Karlstor 1, 69117 Heidelberg , Bestuhlt im Saal

Tickets nur Vorverkauf, Eintritt: regulär 16,40 €, ermäßigt 10,90 €

Nach zwei erfolgreichen Aufführungen im Sommer 2019, wurde das Theaterstück "Heimat Wort" zu den Heidelberger Theatertagen 2020 eingeladen

Etel Adnan – Farben Schreiben

Aida Wakileh: Rezitation & Reflexionen zu Etel Adnan. Lyrikerin, Philosophin, Malerin und Journalistin
So. 6. 09.2020, 19:00 Uhr, Einlass: 18:00 Uhr, Tandem Art Space Heumarkt 2, 69117 Heidelberg
So. 20. 09.2020, 12:00 Uhr, Galerie Arabeske, Eintritt: 9€ / 7€ ermäßigt

Verfemte Sprachen

Zweisprachige Anthologie der 2. Arabisch-deutschen Literaturtage 2019
Herausgegeben von Ramy Al-Asheq, Ines Kappert und Lilian Pithan

Blackbox Libyen und die (Ohn-)Macht von Kunst und Kultur

So., 1.12.2019, 17–21 Uhr Podiumsdiskussion „Blackbox“ Libyen (17-19 Uhr) mit anschließendem Konzert (19.30-21 Uhr), KlubK Kulturhaus Karlstorbahnhof – Eintritt frei
29.11.-15.12.2019 Dwaya Hurufiyat Kunstausstellung – Artworks libyscher Künstler*innen, Ausstellungseröffnung Fr., 29.11.2019, 19 Uhr, Galerie Arabeske
Artists Talk: Sa., 30.11. und Open Studio So., 1.12.2019 jeweils 11-15 Uhr mit Ahmed Barudi and Tewa Barnosa,  Galerie Arabeske

Weitere Beiträge ...

  • 1
  • 2

Newsletter


Ich möchte zukünftig die aktuellsten Infos zu Veranstaltungen, Projekten und Aktionen erhalten. Informationen über die Abbestellmöglichkeit kann ich der Datenschutzerklärung entnehmen.



Alle E-Mails der Website werden an diese Adresse geschickt. Die Adresse wird nicht veröffentlicht und wird nur verwendet, wenn Sie ein neues Passwort anfordern oder wenn Sie einstellen, bestimmte Informationen oder Benachrichtigungen per E-Mail zu erhalten.
Um sicher zu sein, dass Sie der Anmelder sind, erhalten Sie nach der Anmeldung eine Bestätigungsmail. Falls Sie den Newsletter zu einem späteren Zeitpunkt wieder abbestellen möchten, funktioniert das über einen einfachen Klick innerhalb des Newsletters.

Joomla Extensions powered by Joobi
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.