• Fares_Garabet.jpg
  • hiersein_wegsein.jpg
  • inana.jpg
  • Inge_Hoenekopp.jpg
  • Islam_Aufklaerung.jpg
  • Kalligraphie_Workshops.jpg
  • Mohamad_Ghanoum.jpg
  • shahla.jpg
  • Tabchouche_Ali.jpg

Heimatwort

Meriam Bousselmi, Berlin/Tunis & Miriam Lemdjadi, Heidelberg
Eine performative Auseinandersetzung mit Poesie und mehr

Sa. 03.10 2020, 20.00 Uhr Einlass 19:30, Kulturhaus Karlstorbahnhof Heidelberg, Am Karlstor 1, 69117 Heidelberg , Bestuhlt im Saal

Tickets nur Vorverkauf, Eintritt: regulär 16,40 €, ermäßigt 10,90 €

Nach zwei erfolgreichen Aufführungen im Sommer 2019, wurde das Theaterstück "Heimat Wort" zu den Heidelberger Theatertagen 2020 eingeladen

Worte haben magische Kräfte. Worte sind fähig, Leiden in Lebensenergie zu verwandeln!" „Am Ende ist das Wort, immer am Ende das Wort“ welches die Frauen verbindet, den Heimatlosen ein Zuhause schenkt, Mutterschaft und Poesie vereint und Licht ins Dunkel bringt. Heimat Wort

Die Theaterinszenierung "Heimat Wort" befasst sich mit der Notwendigkeit von Poesie und der Kraft der Worte. Im Mittelpunkt steht die Begegnung dreier Frauen, die sich über Landes- und Zeitgrenzen hinweg Worte der Zuversicht senden. Gedichte, die Mut machen. Meriam Bousselmi verwebt gekonnt die Biografien der Dichterin Hilde Domin, der Performerin Miriam Lemdjadi mit ihrer eigenen. Arabische Erzählkunst trifft auf deutsche Lyrik, es entsteht ein Geflecht aus persönlichen Erzählungen, Anekdoten, Liedern und Bildern. Mit viel Ironie, werden Zugänge zur Lyrik gesucht und wieder verworfen, selbstkritisch werden Arbeitsweisen im Theater auseinander genommen.

Im Anschluss an die Aufführung laden wir zu einem Publikumsgespräch ein.

Text & Regie: Meriam Bousselmi, Schauspiel: Miriam Lemdjadi, Übersetzung: Lilian Pithan, Visuals/ Film: Caroline Reucker

Gefördert durch den Landesverband Freie Tanz- und Theaterschaffende Baden-Württemberg e.V. aus Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg.

Newsletter


Ich möchte zukünftig die aktuellsten Infos zu Veranstaltungen, Projekten und Aktionen erhalten. Informationen über die Abbestellmöglichkeit kann ich der Datenschutzerklärung entnehmen.



Alle E-Mails der Website werden an diese Adresse geschickt. Die Adresse wird nicht veröffentlicht und wird nur verwendet, wenn Sie ein neues Passwort anfordern oder wenn Sie einstellen, bestimmte Informationen oder Benachrichtigungen per E-Mail zu erhalten.
Um sicher zu sein, dass Sie der Anmelder sind, erhalten Sie nach der Anmeldung eine Bestätigungsmail. Falls Sie den Newsletter zu einem späteren Zeitpunkt wieder abbestellen möchten, funktioniert das über einen einfachen Klick innerhalb des Newsletters.

Joomla Extensions powered by Joobi
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.